Neuigkeiten bei der Konrad-Maurer-Gesellschaft

Busrundreise auf den Spuren Konrad Maurers 2019

Am 8. September fand die mittlerweile jährliche Rundreise auf den Spuren Konrad Maurers statt. Dieses Jahr wurden folgende Stationen angefahren: Stykkishólmur – Stykkishólmskirkja (gamla) – Eldfjallasafnið – Norska húsið – Helgafell – Bjarnarhafnarkirkja – Kóngsbakki.

Wir bedanken uns bei Sigurjón Pétursson, der uns seine Fotografien zur Verfügung gestellt hat.

Maurers Islandreise an Bundespräsident Steinmeier übergeben

Am 11. Juli dieses Jahres erschien in der isländischen Tageszeitung Morgunblaðið der folgende Beitrag, verfasst von unserem Vereinsmitglied Jóhann J. Ólafsson.

Wir geben den Artikel im Original wieder und planen, eine deutsche Übersetzung nachzureichen.

Morgunblaðið-Artikel von Jóhann J. Ólafsson

Hinn 23. maí 2019 lést í München í Þýskalandi prófessor Dr. jur Dr. jur can h.c. mult Peter Landau 84 ára að aldri. Hann var fæddur í Berlin 26. febrúar 1935. Ekki er þörf að ræða hinn glæsilega vísindalega feril hans hér enda aðgengilegur á vefnum, en síðustu ár sín kenndi hann réttarsögu við Ludwigs-Maximilians háskólann í München og var meðlimur í Bæversku vísindaakademíunni eins og Konrad Maurer og Jón Sigurðsson forseti á undan honum. Það eru afskipti Peters Landaus af málum Íslalndsvinarins Konrads Maurers sem ég ætla að minnast á hér.

Á 175 ára afmæli Konrads Maurers 29. apríl 1998 voru vígðar í Alten Südlichen Friedhof þrjár íslenskar basaltsúlur á gröf hans með áletrun á íslensku og þýsku. Prófessor Peter Landau hélt aðalræðuna klæddur embættisskrúða. Þessi frábæra ræða er prentuð í þýsku útgáfu ferðasögu Maurers, sem kom út á þýsku 2017.

Eftir athöfnina var móttaka í boði sendiherra Íslands Ingimundar Sigfússonar á nálægum veitingastað. Einnig voru mættir Björn Bjarnason menntamálaráðherra, Dr. Kurt Schier, Árni Björnsson, undirritaður o.fl.

Dr. Peter Landau
Dr. Peter Landau
Am Grab Konrad Maurers in München: Árni Björnsson, Björn Bjarnason, Kurt Schier, Rut Ingólfsdóttir, Valgerður Valsdóttir, Ingimundur Sigfússon und Jóhann J. Ólafsson
Við afhjúpun minnisvarða um Konrad Maurer á leiði hans í München; Árni Björnsson, Björn Bjarnason, Kurt Shier [sic!], Rut Ingólfsdóttir, Valgerður Valsdóttir, Ingimundur Sigfússon og Jóhann J. Ólafsson. Ljósmyndari: Þórarinn Stefánsson

Það vildi svo til að ég sat til borðs með þeim hjónum Angeliku og Peter Landau.

Þá hafði árið áður Ferðabók Konrad Maurer komið út á íslensku í þýðing Baldurs Hafstað og dreyfði ég henni á staðnum. Við þetta tækifæri lýsti ég þeim draumi mínum að eiga íslensku útgáfu ferðasögunnar og hinnar þýsku á frummálinu hlið við hlið í bókaskáp mínum.

“Þá látum við þann draum rætast” sagði Peter Landau “og gefum ferðasöguna út á þýsku í Þýskalandi.” Tuttugu ár liðu áður en þessi draumur rættist. Margt varð til að tefja verkið. Við Peter Landau áttum marga fundi vegna þessa máls, tvo í bæversku vísindaakademíunni og fleiri með Kurt Schier, Martin Maurer, Wolgang Maurer föður Martins og Ragnari Finnbogasyni.

Jóhann J. Ólafsson, Peter Laundau, Alessia Bauer, Kurt Schier und Martin Maurer
Ritnefnd þýsku útgáfunnar; f.v. Jóhann J. Ólafsson, Peter Laundau, Alissia Mauer [sic!], Kurt Shier [sic!] og Martin Maurer. Ljósmynd: Angelika Laundau

Heimsókn forseta Þýskalands árið 2019

Þegar forseti Þýskalands Frank-Walter Steinmeier kom hingað í opinbera heimsókn 12.-13. júní sl. ákvað Guðni Th Jóhannesson forseti vor að gefa honum ferðasögu Maurers í þýsku útgáfunni, “Reise nach Island 1858”.

Þetta var vel til fundið og “sló í gegn” eins og Guðni orðaði það. Forseti Þýskalands er doktor í lögum.

Við afhendingu ferðasögu Konrads Maurers á Bessastöðum; Eliza Reid, Elke Büdenbender, Frank-Walter Steinmeier og Guðni Th. Jóhannesson. Ljósmynd: Gunnar G. Vigfússon

Gründungsmitglied Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Peter Landau verstorben

Liebe Mitglieder,

letzte Woche erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser Gründungsmitglied Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Peter Landau am 23.05.2019 in München verstorben ist.

Peter Landau war emeritierter Professor für Kirchenrecht, Deutsche Rechtsgeschichte, neuere Privatrechtsgeschichte, Bürgerliches Recht sowie Rechts- und Staatsphilosophie, Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Träger der Bayerischen Verfassungsmedaille und Honorary President Stephan-Kuttner-Institute of Medieval Canon Law; außerdem hat er sich mit mehreren Beiträgen um die Erforschung Konrad Maurers verdient gemacht.

Wir danken Prof. Landau für seine Unterstützung der Konrad-Maurer-Gesellschaft e. V.

1. Vorsitzender
Martin Maurer

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Peter Landau, 1998
Prof. Landau bei der Feierstunde anlässlich der Errichtung eines Gedenksteins für Konrad Maurer am 29.04.1998

Gründung isländischer Gesellschaft „Konrad Maurer Félag á Íslandi“

Wir freuen uns mitteilen zu dürfen, dass am 21. Februar 2019 „Konrad Maurer Félag á Íslandi“ in Reykjavík gegründet wurde, die isländische Konrad-Maurer-Gesellschaft.

Zu den über 50 Gründungsmitgliedern gehören auch bekannte Namen wie der ehemalige Präsident Islands Ólafur Ragnar Grímsson, der frühere Sprecher des Althings Halldór Blöndal und Már Guðmundsson, Präsident der Zentralbank Islands.

Der isländische Wanderverein Ferðafélag Íslands hat die Organisation der neu gegründeten Gesellschaft übernommen.

Bilder der Tagung „100 Jahre Unabhängigkeit Islands“

100 Jahre Unabhängigkeit Islands – Wir laden herzlich ein zur Tagung

16.–17. November 2018 in Köln

Programm

   

Veranstalter

Das Islandbild in deutschsprachigen Reiseberichten

Ab sofort ist die Arbeit von Katrín Matthíasdóttir hier online verfügbar.
Katrín Matthíasdóttir: Das Islandbild in deutschsprachigen Reiseberichten – zum Beispiel Konrad Maurer. Magisterarbeit an der LMU München, 1998. → Hier herunterladen

Die Konrad-Maurer-Seite im neuen Gewand

Vielleicht haben Sie es schon gemerkt, die Konrad-Maurer-Seite hat sich optisch verändert. Zur Erinnerung: So sah die die Seite im alten Design aus:

Die Konrad-Maurer-Seite im alten Design

Nach vielen Jahren im bewährten Design erstrahlt die Seite nun in neuem Glanz. Unter der Haube befindet sich nun WordPress und es wurde ein Theme gewählt, das sich auch auf mobilen Geräten gut darstellen und lesen lässt. Außerdem habe ich ein Logo gestaltet, das den Verein fortan repräsentieren soll.

Von der Info- zur Vereinsseite

Bei dieser Gelegenheit wurde die gesamte Seite umgewidmet und ist keine reine Informationsseite zu Konrad Maurer mehr, sondern der Auftritt der neugegründeten Konrad-Maurer-Gesellschaft. Die alten Inhalte bleiben natürlich bestehen.

Wie gefällt Ihnen der neue Auftritt? Ihre Verbesserungsvorschläge und Rückmeldungen sind immer gerne willkommen.

Viele Grüße
Harmen Biró